Software
that drives
your business

Unsere Softwarelösungen sind so konzipiert, dass sie den Standards der Entity in Charge of Maintenance, kurz ECM, sowie anderen angewandten internationalen Standards der Bahnindustrie entsprechen.
Mit Rail Solutions meistern Sie internationale Standards ganz einfach.

Kunden auf der ganzen Welt vertrauen auf unsere Softwarelösungen

Rail Solutions bietet ein Standardproduktportfolio, das eine nahtlose mehrdimensionale Durchgängigkeit über alle Module hinweg gewährleistet. Schnittstellen zwischen Flottenmanagement, Asset Management und Werkstattmanagement sorgen für eine iterative Koordination zwischen allen Beteiligten im gesamten Schienenfahrzeugmanagement.
Das Ergebnis ist mehr Transparenz und Kontrolle für Sie und Ihr Team. Profitieren Sie von einer effizienteren Planung – in der gesamten Organisation und darüber hinaus – mit Hilfe von Rail Solutions.

365d / 360°
Sicht auf Ihre Assets

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Ihre Assets und Komponenten um volle Transparenz zu erreichen und nachhaltige Optimierungen zu ermöglichen.
Wie? Unsere Lösungen sind der Schlüssel.

Durch die direkte Verknüpfung von Daten mit der entsprechenden Komponenteneinheit und deren Zuordnung zum Fahrzeug wird eine 360° Sicht über 365 Tage im Jahr ermöglicht. Verschaffen Sie sich einen vollständigen Überblick über die technischen, logistischen und kommerziellen Parameter Ihrer Assets.

Die nahtlose Durchgängigkeit all unserer Module ermöglicht die Erstellung eines Digitalen Zwillings Ihres Assets.

 

Sie interessieren sich für den Digitalen Zwilling eines Assets und welche Vorteile Ihnen dieser bringt? Dann lesen Sie hier mehr.

Mehr erfahren

Unser Ziel: Ihr Vorsprung
Jetzt Kontakt aufnehmen und Erfolg vorantreiben.

Kein anderes Unternehmen vereint Branchen-Know-how und Software-Know-how auf die gleiche Weise.

Produktportfolio Rail Standard

Rail Workshop

Machen Sie Ihr Kerngeschäft produktiver, indem Sie RAIL Workshop nutzen. Diese Softwarelösung optimiert Ihren Werkstattprozess und bietet Ihnen und Ihrem Team volle Transparenz, Kontrolle und Beherrschbarkeit.

Mehr erfahren

Rail Asset

Erhöhen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Fahrzeuge durch Reduzierung der Ausfallzeiten. Profitieren Sie von einer vollständigen Lebenszyklusakte, die weit über die Instandhaltungshistorie hinausgeht, und das für jedes Asset in Ihrem Unternehmen.
Assetbiographien machen es möglich.

Mehr erfahren

Radsatz Management

Die Software zur professionellen Überwachung von Radsätzen für Schienenfahrzeuge, sowie zur Verwaltung und Dokumentation der Instandhaltung der Radsätze über ihren Produktlebenszyklus hinweg.

Mehr erfahren

Rail Fleet

Optimieren Sie die Auslastung Ihrer Flotte durch eine perfekte Einsatzplanung Ihrer Fahrzeuge unter Berücksichtigung von Planungs-, Stamm- und realen Betriebsdaten sowie einer idealen Zugzusammenstellung.

Mehr erfahren

Haben Sie spezielle Anforderungen, die eine Standard-Software nicht erfüllen kann? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Unsere Experten beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die passenden Lösung.

Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Rail Custom Seite.

Weiter zu Rail Custom
Focus on
Rail
Blog
Roman
Rail Asset - die Software, die Ihr Schienenfahrzeug in den Mittelpunkt stellt
Beitrag vom 6. August 2020

365 Tage im Jahr Ihre Schienenfahrzeuge im Blick haben? Durch unsere Rail Asset Biografie wird dies möglich.

Mehr
Katharina
4.0 Fragen an ÖBB Holding-CEO Andreas Matthä
Beitrag vom 3. Juni 2020

Zu Gast in der Südsteiermark: Niemand Geringerer als ÖBB Holding-CEO Andreas Matthä besuchte die BOOM Software im vergangenen Oktober. Im Gespräch beantwortete er 4.0 Fragen zu Digitalisierung und Instandhaltung.

Mehr
Tanja
20 Jahre Erfolgskooperation in Zahlen: Boom und ÖBB Technische Services
Beitrag vom 30. Juni 2020

Seit 1999 ist der BOOM MAINTENANCE MANAGER die Lösung im Auftragsmanagement der ÖBB-Technische Services GmbH. Der BMM wurde auf die Bedürfnisse der ÖBB zugeschnitten und ist heute ein zentrales, unentbehrliches Tool für das ÖBB-TS-Team. Wir haben BOOM-Vorstand Bora MAN interviewt!

Mehr