Schienenfahrzeugtagung Dresden

Die 18. Internationale Schienenfahrzeugtagung Dresden wird vom 22. bis 24. September 2021 stattfinden. Experten der Schienenfahrzeugtechnik tauschen sich über die aktuellen Erkenntnisse rund um die Mobilität von Personen und Gütern in der Wirtschaft und im privaten Bereich aus. Entwickler, Hersteller sowie Nutzer von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten sind herzlich eingeladen, sich in Dresden über aktuelle Entwicklungen zu beraten.

 

Podiumsdiskussion:

Intelligentes Schadwagenmanagement zur Optimierung der Schadwagenzuführung und der nachgelagerten Prozesse in der Instandhaltung

Vortragende:
Kühnast Christian – DB Cargo AG
Moitzi Katharina – Boom Software AG

Donnerstag, 23.09.2021
14.20 Uhr

Zurück zur Übersicht
Fokus auf
Bahn
Blog
Bora
Die Herausforderungen auf der Schiene 2021: digitaler Mauerfall zwischen ECM2 & ECM3
Beitrag vom 14. Januar 2021

2021 steht für uns bei Boom Software unter dem Motto „Effizienz auf der Schiene programmierbar machen“.

Mehr
Katharina
EVUs auf Erfolgskurs: mit Lean Smart Maintenance an die Spitze
Beitrag vom 28. Januar 2021

Die Lean Smart Maintenance steigert nicht nur die Effizienz, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Fahrzeugen und Werkstätten. Sie stellt auch klar einen betriebswirtschaftlichen und strategischen Vorteil für EVUs dar!

Mehr
Roman
Smart-Data und die Schiene: EVUs in der Pflicht
Beitrag vom 10. Februar 2021

Sensoren ermöglichen die Erfassung einer Vielzahl von Daten, die in Echtzeit Informationen über den Zustand von Schienenfahrzeugen liefern.

Mehr