RailLive 2021

RailLive!

Bei Rail Live! ist die gesamte weltweite Bahnindustrie vertreten: von Infrastrukturmanagern über Güter- und Personenverkehrsbetreibern bis hin zu Verkehrsbehörden, Bahnprojekten, Regulierungsbehörden und Zulieferern. Der Austausch zwischen Experten und der Industrie erfolgt über verschiedene Plattformen: Konferenzsitzungen, Networking-Möglichkeiten und einer groß angelegten Ausstellung.

Über Neuigkeiten zum Event halten wir Sie auf unserem Blog und über unseren Newsletter am Laufenden. Details zum Programm finden Sie auf der Eventseite:

RailLive! Website

Zurück zur Übersicht
Fokus auf
Bahn
Blog
Project Manager: Katharina Moitzi
Katharina
Assetmanagement schreibt man mit “D” wie Daten.
Beitrag vom 26. Mai 2021

Moderne Instandhaltung muss für die MitarbeiterInnen Zustandsaussagen über das Fahrzeug, Instandhaltungsempfehlungen und Prognosen liefern. Nur so ist ein möglichst effizientes und wettbewerbsfähiges Arbeiten realisierbar.

Mehr
CEO: Bora Man
Bora
Gut vernetzt durch ganz Europa mit innovativen Instandhaltungslösungen
Beitrag vom 17. Juni 2021

Bei grenzüberschreitenden Fahrten eines Schienenfahrzeuges kann im Fall von technischen Problemen ein Werkstattbesuch bei einer externen Werkstatt im Ausland notwendig sein. Die Softwarelösungen von BOOM Software ermöglichen einen schnellen und unkomplizierten Austausch von Informationen zwischen Asset Manager und der externen Werkstätte.

Mehr
Project Manager: Katharina Moitzi
Katharina
Rail Workshop: Ein effizientes und digitales Werkstattmanagement!
Beitrag vom 8. Juli 2021

Egal ob geplante Instandhaltungstätigkeiten oder spontane Gebrechen – Werkstätten für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen müssen perfekt durchorganisiert sein, um auch bei hoher Auftragslage schnell handeln zu können, ohne dass die Qualität darunter leidet. Rail Workshop ist eine Komplett-Softwarelösung für Werkstätten-Betreiber, die auch wesentlich bei der Einhaltung der ECM 4-Regulatorien unterstützt.

Mehr