Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Kunden auf der ganzen Welt vertrauen auf unsere Softwarelösungen
Allgemeine Information

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Sie sind als Besucher unserer Website nicht verpflichtet personenbezogene Daten bekanntzugeben. Sollten Sie jedoch personenbezogene Daten auf unserer Website preisgeben, werden diese von uns als datenschutzrechtlich Verantwortlicher auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (EU Datenschutzgrundverordnung und Telekommunikationsgesetz) verarbeitet.

Sie werden in unserer Datenschutzerklärung darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir auf dieser Website, zu welchen Zwecken, auf welcher Rechtsgrundlage und für welche Dauer, speichern und verarbeiten. Ebenso informieren wir Sie darüber, welche Rechte Sie in Bezug darauf haben.

 

Personenbezogenen Daten

Folgende personenbezogenen Daten werden bei Ihrem Besuch dieser Website von Boom Software erhoben:

* Ihre IP-Adresse, um Angriffe auf die Website zu erkennen und zu verhindern,

* Datum und Uhrzeit des Aufrufs,

* Name und Version Ihres Web-Browsers und Betriebssystems,

* die Website (URL), welche Sie vor Aufruf unserer Website besucht haben,

* Nutzung von Website-Funktionen,

* Zugriffshäufigkeit auf einzelne Websites,

* bestimmte Cookies (siehe dazu nächster Punkt).

Des Weiteren werden die Informationen gespeichert und verarbeitet, welche Sie uns im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter, des Dokumentendownloads, bei Befüllung des Kontaktformulars, oder im Rahmen der Anbahnung oder Abwicklung von Geschäftsbeziehung zur Verfügung stellen, wie zum Beispiel: Geschlecht, Name, Unternehmen, Kontaktdaten (Telefonnummer, Email-Adresse, etc.).

Es wird kein Profiling oder automatisierte Entscheidungsfindung auf dieser Website durchgeführt.

 

Cookies, Google Analytics, Google Tag Manager

Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen, erfassen wir lediglich anonyme Daten über Ihren Besuch unserer Website. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass bei Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt ist.

Wir verwenden auch Cookies in Verbindung mit Google Analytics und Google Tag Manager, sofern Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben, um die Nutzung unserer Website durch Sie zu verbessern. Diese Cookies fallen unter die Kategorie Statistik Cookies und erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. Die folgenden Informationen werden von Google Analytics gesammelt: Browserart, Gerätetyp, Gerätemodell, Land, Service-Provider, Bildschirmauflösung, Verweildauer auf der Website, Sprache, Betriebssystem, besuchte Seiten auf der Website. Die dadurch erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google (dieser kann auch außerhalb der EU sein) übertragen.

Sie können das Setzen von Google Analytics Cookies durch das Herunterladen des folgenden Browser-Plugins verweigern: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Weitere Informationen über den Datenschutz von Google finden Sie hier: http://www.google.com/privacy/privacy-policy.html

Des Weiteren können Sie dem Setzen von Cookies von externen Medien zustimmen. Darunter fallen Facebook, Google Maps, Instagram, OpenStreetMap, Twitter, Vimeo und YouTube. Standardmäßig werden diese Inhalte von den genannten Videoplattformen und Social-Media-Plattformen blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.

 

Soziale Netzwerke

Boom Software ist in folgenden sozialen Netzwerken vertreten: Facebook, LinkedIn, Xing, YouTube und Instagram. Auf dieser Website werden keine Plug-ins von sozialen Netzwerken verwendet.

Durch Klick auf die Schaltfläche eines der sozialen Netzwerke werden Sie automatisch auf diese Plattform weitergeleitet. Möglicherweise werden dadurch Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Bei Klick auf die Schaltfläche der sozialen Netzwerke erklären Sie sich mit der Kommunikation mit den sozialen Netzwerken einverstanden.

Die Datenschutzerklärungen der sozialen Netzwerkbetreiber finden Sie auf den folgenden Seiten:

LinkedIn: www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Facebook: www.facebook.com/about/privacy

Instagram: help.instagram.com/519522125107875

Xing AG: www.xing.com/privacy

 

Links

Diese Website enthält Links zu externen Websites. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter. Für die angewandten Datenschutzpraktiken, und -richtlinien auf diesen externen Websites übernimmt Boom Software keine Verantwortung. Wir empfehlen Ihnen, die individuellen Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen.

 

Rechtsgrundlage und Zweck der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden auf den folgenden Rechtsgrundlagen verarbeitet:

  • Zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen

    In erster Linie werden die personenbezogenen Daten verarbeitet, um Dienstleistungen im Rahmen der Durchführung unserer Kerngeschäftsaktivitäten zu erbringen und zu erhalten. Zu diesen Aktivitäten zählen die Geschäftsanbahnung- und Abwicklung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, aufgrund gesetzlicher Verpflichtung. Genauere Angaben zu den Zwecken der Datenverarbeitung finden Sie in den entsprechenden Vertragsunterlagen und Geschäftsbedingungen.

  • Im Rahmen der Interessenabwägung

    Ihre Daten werden über die eigentliche Vertragserfüllung hinaus zum Zwecke der Wahrnehmung berechtigter Interessen von uns verarbeitet. Das inkludiert die Bearbeitung Ihrer Anfragen, die Zurverfügungstellung und Verbesserung dieser Website, die Erstellung von Nutzungsstatistiken, sowie auch die Feststellung, Verhinderung und Nachverfolgung von Angriffen auf die Website.

  • Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen

    Personenbezogene Daten werden zur Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen verarbeitet, die Boom Software unterliegt.

  • Einwilligung des Betroffenen

    Solange Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben (z.B. Erhalt des Newsletters, Veröffentlichung eines Bildnisses inklusive Zitat, etc.), erfolgt die Verarbeitung im Rahmen und auf der Grundlage dieser Einwilligung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht.

Die erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

 

Datenübermittlung

Sofern die Datenübermittlung zur Erreichung der angeführten Zwecke notwendig ist, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an von uns ausgewählte Auftragsverarbeiter weiter (z.B. IT Dienstleister, IT-Wartungsdienste, nämlich Lederhaas IT Solutions und Rubikon Werbeagentur GmbH).

Bei der Auswahl der Auftragsverarbeiter achten wir auf deren Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, damit Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und vertraulich verarbeitet werden.

Die erhobenen Daten werden nicht verkauft oder unberechtigt an Dritte weitergegeben.

 

Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden auf Basis für die Dauer bestehender vertraglicher Interessen, der gesetzlichen Speicherfristen oder des Bestehens eines berechtigten Interesses gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Daten in Bezug auf die Nutzung unserer Website speichern wir für die Dauer von 3 Monaten. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies notwendig ist, um Angriffe auf unsere Website nachzuverfolgen.

Ihre IP-Adresse und der Name Ihres Internetanbieters, die wir nur aus Sicherheitsgründen speichern, werden nach sieben Tagen gelöscht.

 

Newsletter

Wenn Sie sich für den auf dieser Website angebotenen Newsletter anmelden, werden die in der Newsletteranmeldung angegebenen Daten mit Ihrem Einverständnis nur zum Versenden und Verwalten des Newsletters verwendet, sofern Sie keinen weiteren Verwendungen zustimmen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie die Abmeldeoption im Newsletter nutzen.

 

Dokumentendownload

Wenn Sie eines der verfügbaren Dokumente auf dieser Website downloaden, wird die dafür angegebene E-Mail-Adresse mit Ihrem Einverständnis nur zum Versenden des angeforderten Dokuments verwendet, sofern Sie keinen weiteren Verwendungen zustimmen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht gespeichert und nicht für weitere Zwecke verwendet.

 

Sicherheit

Boom Software setzt zum Schutz Ihrer Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung und Zugriff unbefugter Personen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gem. Art. 32 DSGVO auf dem neuesten Stand der Technik ein.

 

Betroffenenrechte und Kontakt

Sie haben das Recht auf kostenlose Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten, deren Berichtigung, Löschung, Datenübertragbarkeit, Einschränkung der Verarbeitung, sowie auch das Recht auf Widerspruch. Diese Rechte können jedoch bei entgegenhaltenden gesetzlichen oder vertraglichen Bestimmungen eingeschränkt sein.

Sollte Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, eine erteilte Einwilligung widerrufen wollen, oder eine Verletzung Ihrer Datenschutzrechte befürchten, treten Sie bitte in Kontakt mit uns.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Boom Software AG

Hasendorfer Straße 96
A-8430 Leibnitz
office@boomsoftware.com
+43 3452 76216-0

                                                                         

Boom Software GmbH

Alter Stadthafen 3a
D-26122 Oldenburg
office.deutschland@boomsoftware.com
+49 441 962 790 0

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

dsb@boomsoftware.com
+43 3452 76216-0

Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu:

Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8-10
1080 Wien
dsb@dsb.gv.at
+43 1 52 152-0

                                                                                                                                                                                

LfD Niedersachsen

Prinzenstraße 5
30159 Hannover
poststelle@lfd.niedersachsen.de
+49 511 120 45 00